Start: 28. April 2020
19:00
Ende: 28. April 2020
20:30

Veranstaltungsort

Kettengasse 19

Shared Reading ermöglicht eine ganz neue Art der Literaturerfahrung,
die alle Menschen ansprechen will. Man braucht kein
Vorwissen und keine Vorbereitung. Ausgebildete Leseleiterinnen
und Leseleiter bringen Geschichten und Gedichte mit, bei
denen jeder und jede mitreden kann. Die Texte werden laut
vorgelesen und es wird gemeinsam entdeckt, was in ihnen
steckt. Jeder Gedanke und jedes Gefühl ist richtig, unangestrengte
Offenheit ist das Ziel. In Heidelberg und der Region
gibt es schon einige Shared-Reading-Gruppen. Die neue
Gruppe im Montpellier-Haus möchte sich auf Literatur aus dem
frankophonen Raum konzentrieren. Gelesen werden die deutschen
Übersetzungen.
Allgemeine Informationen zu Shared Reading auch unter
www.karlstorbahnhof.de/shared-reading

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos
0,00 €
Kategorien
Termine
Termine