Start: 18. Februar 2019
16:15
Ende: 18. Februar 2019
18:15

Veranstaltungsort

Alte Aula der Universität Heidelberg

Am 18. Februar 2019 um 16.15 Uhr wird die außerordentliche und bevollmächtigte Botschafterin der Französischen Republik in der BRD, I.E. Anne-Marie Descôtes, in Heidelberg zu Gast sein.

Sie wird im Rahmen des XV. Heidelberger Europagesprächs einen Vortrag mit dem Titel „Deutschland und Frankreich für ein starkes Jahr 2019“ halten.

Die Veranstaltung wird organisiert vom Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg in Verbindung mit Heidelberger Europagespräche e.V., unterstützt durch das Institut Français Mannheim, dem Deutsch-Französischen Kulturkreis (dfk) e.V. Heidelberg und der Deutsch-Französische Vereinigung Rhein-Neckar e.V. Mannheim.

Eintritt frei
Sprache:
deutsch

Eintrittspreise & Tickets
Kostenlos
$0,00