Start: 30. April 2020
19:00
Ende: 30. April 2020
21:30

Veranstaltungsort

Cinema Quadrat

Die siebte Ciné-Club-Staffel bringt die Kinokunst der „grande nation du cinéma“ wieder auf die große Kinoleinwand.

Ein psychisch auffälliger Sohn, eine überforderte Mutter, eine traumatisierte Nachbarin: Steve, 15 Jahre alt, leidet an ADHS, ist mitunter gewalttätig; er hängt sehr an seiner verwitweten Mutter Diane, arbeitet sich aber auch an pubertärer Provokation ab. Diane ist mit den Nerven am Ende, das Leben mit ihrem Sohn ist eine einzige Zerfl eischungsorgie, und sie holt Nachbarin Kyla mit ins Spiel. Die soll Steve Nachhilfe geben, und es entwickelt sich eine dynamisch-nervenaufreibende Utopie des Miteinanders… Dolan verarbeitet in diesem radikalen Drama seine eigene schwierige Mutterbeziehung – hart und zart geht es zur Sache, bis selbst das ungewöhnlich quadratische Bildformat gesprengt wird. Ein so wuchtiger wie bezaubernder Film – Dolan erhielt den Preis der Jury in Cannes.

In französischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln.
Eintritt: 8,- €/ 6,- €*
Tickets und Informationen unter www.cinema-quadrat.de
Einlass ab 19 Uhr.

Eine Kooperation des Cinema Quadrat mit dem Institut Français Mannheim und der Deutsch-Französischen Vereinigung Rhein-Neckar e.V.

Eintrittspreise & Tickets
Eintritt
8,00 €
ermäßigter Eintritt
6,00 €
Kategorien
Termine
Termine

Veranstalter

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Frankreichfreunde, Menschen für die französische Sprache und Kultur zu begeistern bereitet uns tagtäglich viel…