Start: 26. März 2020
19:00
Ende: 26. März 2020
21:30

Veranstaltungsort

Cinema Quadrat

Abgesagt!

 

Die siebte Ciné-Club-Staffel bringt die Kinokunst der „grande nation du cinéma“ wieder auf die große Kinoleinwand.

1770, eine einsame Insel an der Küste der Bretagne: Die Pariser Malerin Marianne soll die junge Adlige Héloïse porträtieren – heimlich, denn das Bild soll die baldige Eheschließung von Heloïse mit einem Italiener arrangieren. Um ihr unauffällig nahe sein zu können, gibt sich Marianne als Gesellschafterin für die ehemalige Klosterschülerin aus. Während gemeinsamer Spaziergänge an der Meeresküste studiert sie Aussehen und Bewegungen von Heloïse, um sie aus dem Gedächtnis malen zu können. Dabei kommen sich die beiden näher; und als Marianne Heloïse mit den Augen einer Liebenden sieht, verändert sich auch die Darstellung der jungen Frau auf der Leinwand. Das vielschichtige Drama um Liebe, Kunst, Blicke und Begehren setzt die Beziehung zweier Frauen in wunderschöner Landschaft präzise und zugleich luftig-frei in Szene: „Ein sofortiger Filmklassiker!“ (Spiegel online)

In französischer Originalsprache mit deutschen Untertiteln.
Eintritt: 8,- €/ 6,- €*
Tickets und Informationen unter www.cinema-quadrat.de
Einlass ab 19 Uhr.

Eine Kooperation des Cinema Quadrat mit dem Institut Français Mannheim und der Deutsch-Französischen Vereinigung Rhein-Neckar e.V.

Eintrittspreise & Tickets
Eintritt
8,00 €
ermäßigter Eintritt
6,00 €
Kategorien
Termine
Termine

Veranstalter

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Frankreichfreunde, Menschen für die französische Sprache und Kultur zu begeistern bereitet uns tagtäglich viel…